Sollten Sie Fehler feststellen (Rechtschreibfehler, falsche Zuordnungen, Auslassungen, …) schicken Sie uns bitte eine kurze Mail an info@bridge-verband.de mit der entsprechenden Info. Wir werden den Sachverhalt dann prüfen und entsprechend in unsere Datenbestände einarbeiten.

Meisterschaftstitel von Roland Rohowsky (12655)

Passbild
Titel gemeinsam mit
1. Platz Open Team
2017 , Kassel
Paul
Grünke
Peter
Jokisch
Udo
Kasimir
1. Platz Team Bundesliga
2017 , Kassel
Sabine Auken
Sabine
Auken
Paul
Grünke
Peter
Jokisch
Udo
Kasimir
Julius Linde
Julius
Linde
Christian Schwerdt
Christian
Schwerdt
Roy Welland
Roy
Welland
2. Platz Open Team
2016 , Berlin
Paul
Grünke
Peter
Jokisch
Udo
Kasimir
3. Platz Open Paar
2016 , Berlin
Paul
Grünke
1. Platz Vereinspokal
2015 , Darmstadt
Hartmut Brückner
Hartmut
Brückner
Dr. Claus Günther
Dr. Claus
Günther
Ralf Speckmann
Ralf
Speckmann
3. Platz Vereinspokal
2014 , Darmstadt
Dr. Claus Günther
Dr. Claus
Günther
Max
Neumann
Ralf Speckmann
Ralf
Speckmann
3. Platz Dr. Heinz von Rotteck-Pokal
2014 , Darmstadt
Matthias Felmy
Matthias
Felmy
1. Platz Team Bundesliga
2014 , Kassel
Jörg Fritsche
Jörg
Fritsche
Michael Gromöller
Michael
Gromöller
Helmut Häusler
Helmut
Häusler
Dr. Andreas Kirmse
Dr. Andreas
Kirmse
Josef Piekarek
Josef
Piekarek
Martin Rehder
Martin
Rehder
Alexander Smirnov
Alexander
Smirnov
2. Platz Open Team
2013 , Berlin
Jörg Fritsche
Jörg
Fritsche
Michael Gromöller
Michael
Gromöller
Helmut Häusler
Helmut
Häusler
Dr. Andreas Kirmse
Dr. Andreas
Kirmse
Martin Rehder
Martin
Rehder
1. Platz Team Bundesliga
2013 , Kassel
Jörg Fritsche
Jörg
Fritsche
Tomasz Gotard
Tomasz
Gotard
Michael Gromöller
Michael
Gromöller
Helmut Häusler
Helmut
Häusler
Dr. Andreas Kirmse
Dr. Andreas
Kirmse
Josef Piekarek
Josef
Piekarek
Martin Rehder
Martin
Rehder
3. Platz Team Bundesliga
2012 , Kassel
Nedju
Buchlev
Jörg Fritsche
Jörg
Fritsche
Bernard Ludewig
Bernard
Ludewig
Sebastian
Reim
Klaus Reps
Klaus
Reps
19. Platz Dr. Heinz von Rotteck-Pokal
2011 , Darmstadt
Jörg Fritsche
Jörg
Fritsche
4. Platz Open Paar
2011 , Bonn
Jörg Fritsche
Jörg
Fritsche
8. Platz Individual: Präsidenten-Cup
2011 , Bielefeld
10. Platz Mixed Team
2011 , Kassel
Barbara von Kleist
Barbara
von Kleist
Gabriele
Schmelter
Oliver
Hevemeier
1. Platz Team Bundesliga
2011
Nedju
Buchlev
Jörg Fritsche
Jörg
Fritsche
Bernard Ludewig
Bernard
Ludewig
Sebastian
Reim
Klaus Reps
Klaus
Reps
3. Platz Vereinspokal
2010 , Kassel
Jörg Fritsche
Jörg
Fritsche
Rainer
Handel
Christoph Kemmer
Christoph
Kemmer
1. Platz Dr. Heinz von Rotteck-Pokal
2010 , Bad Nauheim
Emile
Sansour
14. Platz Mixed Paar
2010 , Bad Nauheim
Gabriele
Schmelter
2. Platz Open Team
2010 , Kassel
Jörg Fritsche
Jörg
Fritsche
Bernard Ludewig
Bernard
Ludewig
Klaus Reps
Klaus
Reps
3. Platz Mixed Team
2010 , Kassel
Barbara von Kleist
Barbara
von Kleist
Gabriele
Schmelter
Oliver
Hevemeier
3. Platz Team Bundesliga
2010 , Kassel
Nedju
Buchlev
Jörg Fritsche
Jörg
Fritsche
Bernard Ludewig
Bernard
Ludewig
Sebastian
Reim
Klaus Reps
Klaus
Reps
2. Platz Open Team
2009 , Kassel
Jörg Fritsche
Jörg
Fritsche
Bernard Ludewig
Bernard
Ludewig
Klaus Reps
Klaus
Reps
3. Platz Team Bundesliga
2009 , Kassel
Susanne Kriftner
Susanne
Kriftner
Andrea
Reim
Jörg Fritsche
Jörg
Fritsche
Guido Hopfenheit
Guido
Hopfenheit
Bernard Ludewig
Bernard
Ludewig
Sebastian
Reim
Klaus Reps
Klaus
Reps
2. Platz Open Team
2008 ,
Jörg Fritsche
Jörg
Fritsche
Bernard Ludewig
Bernard
Ludewig
Klaus Reps
Klaus
Reps
1. Platz Dr. Heinz von Rotteck-Pokal
2007 ,
Sebastian
Reim
1. Platz Team Bundesliga
2003 ,
Bernhard
Bussek
Tomasz Gotard
Tomasz
Gotard
Michael Gromöller
Michael
Gromöller
Dr. Andreas Kirmse
Dr. Andreas
Kirmse
Josef Piekarek
Josef
Piekarek
2. Platz Paare Herren
2003 ,
Bernhard
Bussek
3. Platz Open Team
2002 ,
Bernhard
Bussek
Julius Linde
Julius
Linde
Matthias Schüller
Matthias
Schüller
2. Platz Open Team
2000 ,
Raoul
Balschun
Sebastian
Reim
Gerhard
Schiesser
1. Platz Open Team
1998 ,
Michael Gromöller
Michael
Gromöller
Guido Hopfenheit
Guido
Hopfenheit
Dr. Andreas Kirmse
Dr. Andreas
Kirmse
Klaus Reps
Klaus
Reps
Ralph
Retzlaff
1. Platz Team Bundesliga
1998
Michael Gromöller
Michael
Gromöller
Guido Hopfenheit
Guido
Hopfenheit
Dr. Andreas Kirmse
Dr. Andreas
Kirmse
Klaus Reps
Klaus
Reps
Ralph
Retzlaff
1. Platz Open Paar
1997 ,
Daniela von Arnim
Daniela
von Arnim
2. Platz Open Team
1997 ,
Daniela von Arnim
Daniela
von Arnim
Sabine Auken
Sabine
Auken
Klaus Reps
Klaus
Reps
3. Platz Open Paar
1996 ,
Sebastian
Reim
1. Platz Mixed Paar
1995 ,
Andrea
Reim
1. Platz Open Team
1995 ,
Michael Gromöller
Michael
Gromöller
Guido Hopfenheit
Guido
Hopfenheit
Dr. Andreas Kirmse
Dr. Andreas
Kirmse
Klaus Reps
Klaus
Reps
Marc
Schomann
1. Platz Team Bundesliga
1994
Michael Gromöller
Michael
Gromöller
Wilhelm Gromöller
Wilhelm
Gromöller
Guido Hopfenheit
Guido
Hopfenheit
Dr. Andreas Kirmse
Dr. Andreas
Kirmse
Klaus Reps
Klaus
Reps
1. Platz Paare Herren
1993 ,
Klaus Reps
Klaus
Reps
1. Platz Junioren
1992 ,
Guido Hopfenheit
Guido
Hopfenheit
1. Platz Team Bundesliga
1991
Jochen
Bitschene
Horst
Borho
Bernard Ludewig
Bernard
Ludewig
Georg
Nippgen
1. Platz Junioren
1990 ,
Guido Hopfenheit
Guido
Hopfenheit
1. Platz Junioren
1989 ,
Stefan
Back
2. Platz Junioren
1986 ,
Erik
Endriss
1. Platz Junioren
1984 ,
Erik
Endriss

Mit 14 Jahren habe ich Bridge von meiner Großmutter gelernt. Die erste Deutsche Meisterschaft konnte ich mit 16 Jahren zusammen mit meinem Cousin Erik Endriss gewinnen. Von 1984 bis 1993 war ich stets ein Teil des Deutschen Juniorenteams. Unser größter Erfolg bei den Junioren war der Gewinn der Weltmeisterschaft 1993 mit Guido Hopfenheit als Partner und Klaus Reps sowie Marcus Joest am anderen Tisch. Im Open Bridge kam sogar noch früher ein sensationeller Erfolg, mit dem keiner vorher gerechnet hatte. Deutschland gewann die Team - Weltmeisterschaft 1990 in Genf. Mit Georg Nippgen als mein Partner und Jochen Bitschene und Bernard Ludewig als Komplementärpaar. Ich wurde damals mit 22 Jahren zum jüngsten Weltmeister in der offenen Klasse. Zu meinem größten Bedauern ist Bernie Ludewig 2012 gestorben. Vielleicht spielt er jetzt an einem Ort Bridge, wo Partner keine Fehler machen.

Ich habe das Bridgebuch “Beherrsche die Farben” geschrieben - es liegt in der vierten Auflage vor und kann bei mir bestellt werden. Wenn sie mehr über mich erfahren wollen, dann besuchen sie doch meine homepage: www.bridge4you.de