Sollten Sie Fehler feststellen (Rechtschreibfehler, falsche Zuordnungen, Auslassungen, …) schicken Sie uns bitte eine kurze Mail an info@bridge-verband.de mit der entsprechenden Info. Wir werden den Sachverhalt dann prüfen und entsprechend in unsere Datenbestände einarbeiten.

Meisterschaftstitel von Daniela von Arnim (26543)

Passbild
Titel gemeinsam mit
1. Platz Mixed Team
2012 , Kassel
Alexandra
Gerbenne
Julius Linde
Julius
Linde
Christian Schwerdt
Christian
Schwerdt
8. Platz Mixed Team
2011 , Kassel
Andrea
Reim
Christian Schwerdt
Christian
Schwerdt
Dr. Entscho Wladow
Dr. Entscho
Wladow
15. Platz Mixed Paar
2010 , Bad Nauheim
Dr. Entscho Wladow
Dr. Entscho
Wladow
3. Platz Mixed Paar
2008 , Bad Nauheim
Dr. Entscho Wladow
Dr. Entscho
Wladow
2. Platz Open Team
2006 ,
Sabine Auken
Sabine
Auken
Bernard Ludewig
Bernard
Ludewig
Klaus Reps
Klaus
Reps
1. Platz Team Bundesliga
2004 ,
Sabine Auken
Sabine
Auken
Jochen
Bitschene
Dr. Michael Elinescu
Dr. Michael
Elinescu
Bernard Ludewig
Bernard
Ludewig
Klaus Reps
Klaus
Reps
Dr. Entscho Wladow
Dr. Entscho
Wladow
1. Platz Open Team
2004 ,
Sabine Auken
Sabine
Auken
Tomasz Gotard
Tomasz
Gotard
Josef Piekarek
Josef
Piekarek
2. Platz Open Team
2002 ,
Sabine Auken
Sabine
Auken
Jochen
Bitschene
Bernard Ludewig
Bernard
Ludewig
Klaus Reps
Klaus
Reps
1. Platz Team Bundesliga
2001
Sabine Auken
Sabine
Auken
Dr. Michael Elinescu
Dr. Michael
Elinescu
Bernard Ludewig
Bernard
Ludewig
Klaus Reps
Klaus
Reps
Dr. Entscho Wladow
Dr. Entscho
Wladow
3. Platz Open Team
2001 ,
Sabine Auken
Sabine
Auken
Bernard Ludewig
Bernard
Ludewig
Klaus Reps
Klaus
Reps
1. Platz Open Team
2000 ,
Sabine Auken
Sabine
Auken
Bernard Ludewig
Bernard
Ludewig
Klaus Reps
Klaus
Reps
1. Platz Team Bundesliga
2000
Sabine Auken
Sabine
Auken
Dr. Michael Elinescu
Dr. Michael
Elinescu
Bernard Ludewig
Bernard
Ludewig
Klaus Reps
Klaus
Reps
Dr. Entscho Wladow
Dr. Entscho
Wladow
3. Platz Mixed Paar
1999 ,
Sebastian
Reim
3. Platz Paare Herren
1998 ,
Sabine Auken
Sabine
Auken
1. Platz Open Paar
1997 ,
Roland Rohowsky
Roland
Rohowsky
2. Platz Open Team
1997 ,
Sabine Auken
Sabine
Auken
Klaus Reps
Klaus
Reps
Roland Rohowsky
Roland
Rohowsky
3. Platz Paare Herren
1996 ,
Georg
Nippgen
3. Platz Paare Damen
1995 ,
Verena
Heineke
1. Platz Open Team
1994 ,
Sabine Auken
Sabine
Auken
Bernard Ludewig
Bernard
Ludewig
Georg
Nippgen
2. Platz Paare Damen
1990 ,
Pony Nehmert
Pony
Nehmert
2. Platz Paare Damen
1989 ,
Pony Nehmert
Pony
Nehmert
1. Platz Paare Damen
1988 ,
Sabine Auken
Sabine
Auken
3. Platz Junioren
1987 ,
Sabine Auken
Sabine
Auken
3. Platz Junioren
1986 ,
Sabine Auken
Sabine
Auken
1. Platz Junioren
1985 ,
Sabine Auken
Sabine
Auken
2. Platz Paare Damen
1985 ,
Pony Nehmert
Pony
Nehmert
2. Platz Mixed Paar
1984 ,
Christian Schwerdt
Christian
Schwerdt
3. Platz Paare Damen
1984 ,
Pony Nehmert
Pony
Nehmert
3. Platz Junioren
1983 ,
Christian Schwerdt
Christian
Schwerdt

Zum wöchentlichen Kaffeeklatsch-Bridge meiner Mutter sagte eine ihrer Freundinnen ab und ich sollte einspringen. Wir spielten zwar Canasta und Skat in der Familie, aber von Bridge hatte ich bis dahin keinen blassen Schimmer. Also bekam ich ein Unterrichtsskript von Kareen und Dirk Schroeder in die Hand gedrückt und wurde am nächsten Tag ins kalte Wasser geworfen. Ich hielt mich leidlich, die Bridgedamen waren begeistert und ich um so mehr.

Damals war ich 15 und die Faszination für das Spiel ließ mich nicht mehr los.

Ich hatte das Glück, dass ich von sehr guten Spielern umgeben war, von denen ich viel lernen konnte. Allen voran mein Schwager Christian Schwerdt, der schon damals zu den Topspielern Deutschlands zählte. Bei einem Juniorentraining entstand die Partnerschaft mit Sabine Zenkel (Auken). Schon bald spielten wir in der Damen-Nationalmannschaft und hatten viele gemeinsame Erfolge.

2012 beendeten wir unsere Partnerschaft. Aus persönlichen Gründen nahm ich eine Auszeit vom Bridge.

2017 wurde ich für die Bundesliga reaktiviert und leckte wieder Blut. Beim Bridge ist es wie beim Radfahren, man verlernt es nicht … Nach der langen Bridgepause gelang mir ein Auftakt nach Maß:

Bei der Weltmeisterschaft in Orlando im September 2018 konnte ich mit meinem internationalen Team die Bronzemedaille im Mixed gewinnen.

Bridgeerfolge

Mehrere Deutsche und Nordamerikanische Meisterschaftstitel Medaillen bei Europa- bzw. Weltmeisterschaften:

  • 1989 Gold Europameisterschaft Damen Team Turku
  • 1991 Silber Europameisterschaft Damen Team Kilarney
  • 1993 Silber Weltmeisterschaft Damen Team Santiago
  • 1995 Silber Europameisterschaft Damen Team Vilamoura
  • 1995 Gold Europameisterschaft Damen Paar Vilamoura
  • 1995 Gold Weltmeisterschaft Damen Team Peking
  • 1996 Silber Europameisterschaft Mixed Team Monte Carlo
  • 1997 Gold Europameisterschaft Damen Paar Montecatini
  • 1998 Silber Weltmeisterschaft Damen Team Lille
  • 1998 Silber Weltmeisterschaft Damen Paar Lille
  • 1999 Sieg des IOC Grand Prix
  • 2000 Bronze Olympiade Damen Team Maastricht
  • 2001 Bronze Europameisterschaft Damen Team Teneriffa
  • 2001 Gold Europameisterschaft Damen Paar Teneriffa
  • 2001 Gold Weltmeisterschaft Damen Team Peking
  • 2002 Silber Europameisterschaft Damen Team Salsomaggiore
  • 2005 Silber Weltmeisterschaft Damen Team Estoril
  • 2007 Silber Weltmeisterschaft Damen Team Shanghai
  • 2009 Bronze Europameisterschaft Damen Team Sanremo
  • 2018 Bronze Weltmeisterschaft Mixed Team Orlando