Sollten Sie Fehler feststellen (Rechtschreibfehler, falsche Zuordnungen, Auslassungen, …) schicken Sie uns bitte eine kurze Mail an info@bridge-verband.de mit der entsprechenden Info. Wir werden den Sachverhalt dann prüfen und entsprechend in unsere Datenbestände einarbeiten.

Meisterschaftstitel von Herbert Klumpp (26721)

Passbild
Titel gemeinsam mit
3. Platz Open Paar Bundesliga
2018 , Kassel
Reiner Marsal
Reiner
Marsal
3. Platz Team Bundesliga
2016 , Kassel
Jochen
Bitschene
Rainer
Handel
Christoph Kemmer
Christoph
Kemmer
Reiner Marsal
Reiner
Marsal
Sebastian
Reim
2. Platz Vereinspokal
2015 , Darmstadt
Roland
Kühnle
Yves
Mucha
Ulrik
Wittek
2. Platz Team Bundesliga
2014 , Kassel
Jochen
Bitschene
Nedju Buchlev
Nedju
Buchlev
Rainer
Handel
Christoph Kemmer
Christoph
Kemmer
Sebastian
Reim
Klaus Reps
Klaus
Reps
2. Platz Team Bundesliga
2013 , Kassel
Jochen
Bitschene
Nedju Buchlev
Nedju
Buchlev
Rainer
Handel
Guido Hopfenheit
Guido
Hopfenheit
Christoph Kemmer
Christoph
Kemmer
Sebastian
Reim
Klaus Reps
Klaus
Reps
10. Platz Open Team
2011 , Kassel
Dr. Karl-Heinz Kaiser
Dr. Karl-Heinz
Kaiser
Reiner Marsal
Reiner
Marsal
Dirk Schroeder
Dirk
Schroeder
Bernhard Sträter
Bernhard
Sträter
Ulrich Wenning
Ulrich
Wenning
6. Platz Senioren Paar
2011 , Darmstadt
Dr. Karl-Heinz Kaiser
Dr. Karl-Heinz
Kaiser
21. Platz Mixed Paar
2010 , Bad Nauheim
Ingrid Gromann
Ingrid
Gromann
1. Platz Senioren Paar
2010 , Baden-Baden
Dr. Karl-Heinz Kaiser
Dr. Karl-Heinz
Kaiser
10. Platz Team Bundesliga
2010 , Kassel
Jochen
Bitschene
Horst
Borho
Ullrich
Jahr
Jerzy Kozyczkowski
Jerzy
Kozyczkowski
Roland
Kühnle
Ulrik
Wittek
3. Platz Dr. Heinz von Rotteck-Pokal
2009 , Bad Nauheim
Jochen
Bitschene
1. Platz Senioren Paar
2009 , Bonn
Dr. Karl-Heinz Kaiser
Dr. Karl-Heinz
Kaiser
3. Platz Dr. Heinz von Rotteck-Pokal
2008 , Bad Nauheim
Jochen
Bitschene
2. Platz Senioren Paar
2008 ,
Dr. Karl-Heinz Kaiser
Dr. Karl-Heinz
Kaiser
1. Platz Senioren Paar
2007 ,
Dr. Karl-Heinz Kaiser
Dr. Karl-Heinz
Kaiser
1. Platz Senioren Team
2006 ,
Dr. Neklan Chmelik
Dr. Neklan
Chmelik
Dr. Karl-Heinz Kaiser
Dr. Karl-Heinz
Kaiser
Josias Prinz zu Waldeck
Josias
Prinz zu Waldeck
1. Platz Open Team
1997 ,
Helmut Häusler
Helmut
Häusler
Christian Schwerdt
Christian
Schwerdt
Peter
Splettstößer jun.
1. Platz Open Team
1996 ,
Helmut Häusler
Helmut
Häusler
Christian Schwerdt
Christian
Schwerdt
Peter
Splettstößer jun.
1. Platz Team Bundesliga
1996
Dr. Neklan Chmelik
Dr. Neklan
Chmelik
Hans-Hermann
Gwinner
Detlef
von Gynz-Rekowski
Dr. Andreas
Pawlik
Christian Schwerdt
Christian
Schwerdt
1. Platz Team Bundesliga
1995
Dr. Neklan Chmelik
Dr. Neklan
Chmelik
Hans-Hermann
Gwinner
Detlef
von Gynz-Rekowski
Dr. Andreas
Pawlik
Christian Schwerdt
Christian
Schwerdt
1. Platz Vereinspokal
1994
Horst
Borho
Manfred
Fritz
Roland
Kühnle
2. Platz Vereinspokal
1990
Jochen
Bitschene
Horst
Borho
Georg
Nippgen
1. Platz Open Team
1989 ,
Dr. Neklan Chmelik
Dr. Neklan
Chmelik
Hans-Hermann
Gwinner
Dr. Andreas
Pawlik
Christian Schwerdt
Christian
Schwerdt
1. Platz Open Team
1988 ,
Dr. Neklan Chmelik
Dr. Neklan
Chmelik
Dr. Andreas
Pawlik
Christian Schwerdt
Christian
Schwerdt
1. Platz Open Team
1987 ,
Dr. Neklan Chmelik
Dr. Neklan
Chmelik
Dr. Andreas
Pawlik
Christian Schwerdt
Christian
Schwerdt
2. Platz Open Team
1986 ,
Dr. Neklan Chmelik
Dr. Neklan
Chmelik
Dr. Andreas
Pawlik
Christian Schwerdt
Christian
Schwerdt
1. Platz Open Team
1985 ,
Dr. Neklan Chmelik
Dr. Neklan
Chmelik
Dr. Andreas
Pawlik
Christian Schwerdt
Christian
Schwerdt
3. Platz Open Team
1982 ,
Rafail
Behar
Horst
Borho
Volker
Borho
Peter von
Ciriacy
Uwe
Zinsmaier
3. Platz Paare Herren
1981 ,
Rafail
Behar
1. Platz Vereinspokal
1978
Rafail
Behar
Horst
Borho
Volker
Borho
Uwe
Zinsmaier
3. Platz Open Team
1978 ,
Rafail
Behar
Horst
Borho
Volker
Borho
Uwe
Zinsmaier

Geb.: 23.02.1947

Berufliche Entwicklung: Diplom- Mathematiker, seit 1975 im Schuldienst tätig, 2011 pensioniert worden.

Als Student machte ich meine ersten Erfahrungen mit Bridge. Erlernt habe ich das Spiel durch das Studium vieler Bücher und die Praxis. Im Bridgeclub Karlsruhe bin ich seit 1972 Mitglied.

Ich habe das Diplom “DBV Bridgelehrer”.

Seit 1985 Spieler der 1. und 2. Bundesliga. Zur Zeit spiele ich für das Team Karlsruhe 1 in der 2. Bundesliga.

13 Deutsche Meisterschaften, erste Meisterschaft mit Christian Schwerdt, bisher letzte Meisterschaft mit Dr. Karlheinz Kaiser

Spieler der deutschen Open Nationalmannschaft: Offene Teamolympiade: Seattle 1984, Rhodos 1996,

Mitglied der Deutschen Seniorennationalmannschaft mit nachstehenden Erfolgen

2008 - World Bridge Games Team Peking - Rang 9
2010 - European Team Championship Ostende - Rang 5
2011 - World Team Championship Velden - Rang 5
2015 - European Open Championship Tromsö - Rang 5
2017 - European Open Team Montecatini - Rang 5

Mit Rainer Marsal habe ich 2017 die Senioren Paar-Europameisterschaft gewonnen.