DBV-News

World Bridge Teams Championships 2017

 

Dokumente

Die “World Bridge Temas Championships” finden 2017 vom 12. bis 26. August in Lyon, Frankreich statt.

Parallel finden in der Zeit vom 15. bis 24. August ebenfalls in Lyon die “World Open Youth Championships” statt.

Unser Team für Bermuda

Auf Vorschlag des Sportausschusses hat das Präsidium des DBV das Team für den Bermuda Bowl nominiert:

Sabine Auken, Michael Gromöller, Julius Linde, Martin Rehder, Christian Schwerdt, Roy Welland, Non Playing Captain: Helmut Häusler

Als Ersatzpaar wurde nominiert: Helmut Häusler - Jörg Fritsche.

Entsendet wird damit das Team, welches mit dem 5. Platz während der EM in Budapest 2016 diesen Teilnahmeplatz für den DBV erobert hat.

Die Nominierung ergab sich zwar nicht automatisch aus der „Richtlinie Zulassung“, aber der Erfolg von Budapest - und die damit verbundene Qualifikation zum Bermuda Bowl - ist einem Medaillen-Rang im Sinne der „Richtlinie Zulassung“ praktisch gleichzusetzen.

Die Nominierung erfolgte unter einigen Bedingungen, wie insbesondere die Unterschriften unter eine Verpflichtungserklärung (diese liegen inzwischen vor).

Open Team trainiert für Bermuda

Unser Open Team trainiert bereits - insbesondere bei BBO - für den Bermuda Bowl. Informationen und die Traingstermine bei BBO finden Sie hier.

Weitere Informationen

Weitere Informationen finden Sie zum einen auf der Seite der WBF und zum anderen auf der Seite der FFB.

Nebenstehend können Sie sich Informationen zum Hotelangebot in Lyon herunterladen.

(zuletzt aktualisiert durch Robert Maybach am 16.06.2017)