DBV-News

70. Deutsche Teammeisterschaft 2017

Gold sichert sich Team München
<<<    1/4    >>>
Gold sichert sich Team München
<<<    1/4    >>>

 

Platzierungen

1. München Paul Grünke, Peter Jokisch, Udo Kasimir, Roland Rohowsky
2. Prodigy/Omen Sabine Auken, Julius Linde, Christian Schwerdt, Roy Welland
3. Teamname wie üblich: Lady Claudia Lüßmann, Gisela Smykalla, Ingo Lüßmann, Dr. Michael Schneider

Ergebnisse

Anmeldungen

Dokumente

Die 70. Deutsche Team Meisterschaft fand vom 26. bis 28. Mai 2017 im H4 Hotel (ehemals Ramada) in Kassel statt. Es wurden 10 Runden Qualifikation sowie 7 Runden Finale gespielt.

Deutscher Meister wird das Team München: Paul Grünke, Peter Jokisch, Udo Kasimir und Roland Rohowsky

Die “andere Hälfte” des Münchner Bundesligateams: Besetzung: Sabine Auken, Julius Linde, Christian Schwerdt und Roy Welland im Team Prodigy / Omen holt Silber.

Die beiden Teams bestätigen hiermit ihren 1. Platz aus der Bundesliga 2017.

Den Münchner Erfolg komplettiert das Team “Lady”, ebenfalls aus München, für das Team spielten: Claudia und Ingo Lüßmann, Gisela Smykalla und Dr. Michael Schneider.

Die A-Gruppe gewinnt das Team “OELKER Returns”: Joachim Cappeller, David Cole, Max Ellerbeck, Stefan Häßler, Clemens Oelker und Fred Wrobel.

Herzlichen Glückwunsch allen Platzierten!

Alle weiteren Ergebnisse und Details finden Sie über den nebenstehenden Link zu den Ergebnissen.

(Letzte Aktualisierung 28.05.2017)

Erstellt am 20.01.2017