DBV-News

10. Challenger Cup 2018 - Zwischenrunde Hamburg

Siegerehrung Hamburg
<<<    1/2    >>>
Siegerehrung Hamburg
<<<    1/2    >>>

 

Platzierungen

1. Hanseatic Bridgeclub Hamburg:
Renate Winter, Horst Somann
2. Bergedorfer Bridge Verein e.V.:
Ursula Roederer, Kay Gladigau
3. Bridgeclub im NDR Hamburg:
Dr. Lev Koss, Holger Schädlich
4. Bridge-Club Sachsenwald, Aumühle e.V.:
Karl-Heinz Erkens, Peter Karbe
5. Bridge-Club Verden/Aller e.V.:
Friederike Voß, Günther Norden
6. Universitäts-Bridge-Club Hamburg e. V.:
Prof. Dr. Paul Margaretha, Michael Moritz
9. Celler Bridge Club:
Karin Rehl, Dirk-Oliver Knauer

Ergebnisse

Anmeldungen

Dokumente

Am 24. Juni 2018 wurden die Zwischenrunden im Challenger Cup gespielt.

Die Ergebnisse der Zwischenrunde in Hamburg sind links veröffentlicht. 6 Paare aus dieser Zwischenrunde qualifizieren sich für das Finale.

Turnierleiter war Mathias Farwig.

Gespielt wurde im Hotel New Living Home, Julius-Vosseler-Str. 40, 225727 Hamburg

Erstellt am 17.05.2018